R(h)EIN.  FIKTIV.


LESUNG: ANDREAS IZQUIERDO


ersatztermin:

samstag

21. september

17:00 uhr 

  

ANDREAS IZQUIERDO

 

liest.

* foto: © natalie pelosi  

AUTOREN-LESUNG

 

andreas izquierdo hat zahlreiche preise eingeheimst und man muss über ihn wahrlich nicht mehr viele worte machen.

tun wir besser auch nicht.

die plätze bei dieser lesung werden wohl eh nicht ausreichen...

 

wir garantieren einen äußerst unterhaltsamen und dabei anspruchsvollen  literatur-abend! 

reservierung empfohlen!

 

location: garten no. 105

 

der eintritt ist frei.

am ende geht wie immer der hut rum.

 

sitzplatz-reservierung ab sofort hier: 

***

DER AUTOR:

 

andreas izquierdo wurde in euskirchen geboren; heute lebt und arbeitet er in köln.

 

seine literarische laufbahn begann er mit vergnüglich-skurrilen eifelkrimis und kurzgeschichten. 

inzwischen ist er ein erfolgreicher und etablierter roman- und tv-autor, und seine bücher landen auf den bestseller-listen.

 

dies ist eine seltene gelegenheit, andreas izquierdo dieses jahr in köln zu erleben.

und wir garantieren: er liest so unterhaltsam, wie er schreibt

 

wir freuen uns sehr, dass er bei

R(h)EIN. FIKTIV.

zu gast sein wird!

 

*** 

 

DER ROMAN: 

 

"FRÄULEIN HEDY TRÄUMT VOM FLIEGEN."

 

 

 

"dame in den besten jahren sucht kavalier, der sie zum nackbadestrand fährt. entgeltung garantiert."

 

die skurrile annonce der scharfzüngigen, kulturbegeisterten und ziemlich resoluten hedy von pyritz (88) bringt alles ins rollen. als ihren "kavalier" guckt sie sich ausgerechnet den jungen, introvertierten jan aus, der nichtmal einen führerschein besitzt, da er auch nicht lesen und schreiben kann. für fräulein hedy sind dies jedoch nur marginale hindernisse und lediglich dazu da, überwunden zu werden.

 

was dann folgt ist eine ergreifende, dabei mit viel schrägem humor gespickte geschichte über die jedem menschen innewohnende kraft, die eigenen träume wirklichkeit werden zu lassen.

 

dazu nimmt uns hedy mit zurück in die schillernde welt der 1920er und 30er jahre und in die wirrnisse und schrecken des

2. weltkriegs. witzig und todtraurig zugleich ist das, was sie zu erzählen hat. doch auch jan gibt stück für stück die geheimnisse seines lebens preis.

und so verflechten sich die schicksale der beiden so unterschiedlichen menschen zu einer neuen, bewegenden geschichte.

 

wie so oft bei andreas izquierdo beginnt auch dieser roman federleicht, entwickelt sich zu einem mitreißenden drama.

 

*

links zum autor*:

www.izquierdo.de

 

die wegbeschreibung zu garten no. 105 und weitere allgemeine infos gibt's hier:

infos über garten no. 105 gibt's hier: 

***


besonderes:

  • bei regen fällt die veranstaltung aus. es wird in dem fall dann evtl. einen ausweichtermin geben.
  • bei unbeständigem wetter bitten wir, die tagesaktuellen infos hier auf der website zu beachten.

***


* wir übernehmen keinerlei haftung oder garantie für den inhalt externer web-seiten. für deren inhalte sind alleinig und ausschließlich die jeweiligen betreiber verantwortlich.