R(h)EIN.  FIKTIV.


KONZERT: SARAH HORNEBER & VEIT STEINMANN


Michael Denhoff Konzert Campanula Rhein-Fiktiv Köln

30. juni '24

20:00h

 

SARAH HORNEBER & VEIT STEINMANN

   

KONZERT

  

sarah hornebers stimme trifft in seele und herz der zuhörer: mal dunkelweich, mal strahlend interpretiert sie lieder aus vielen musikalischen genres und schreibt zudem ihre eigene songs. mit ihrer band brachte sie zuletzt zwei cds heraus.

 

auch veit steinmann wandelt mit seinem cellospiel musikalisch zwischen den welten, und fühlt sich im jazz genauso zuhause, wie in folk, pop oder klassik.

ihn und sein brilliantes cello-spiel kann man schon auf über 15 cd-produktionen hören - oder besser noch: man erlebt ihn live, wenn er mal wieder auf einem der  zahllosen nationalen oder internationalen festivals musiziert.

 

ein duo, das den garten nr. 105 in einen schillernden konzertsaal verwandeln wird.

wir freuen uns sehr auf ihre musik!

 

 der eintritt ist frei.

eine reservierung ist angeraten!

am ende geht wie immer der hut rum.

 

location: garten no. 105

 dauer ca. 80 minuten

 

***

DIE KÜNSTLER

 

 

sarah horneber kommt aus fürth, und  studierte musik am art-ez conservatorium arnhem (nl).

 

sie wohnt in köln und ist bandleaderin und frontfrau der gruppe "fräulein tüpfeltaubes tagebuch". neben ihrer konzertanten tätigkeit mit verschiedenen bands in ganz deutschland, komponiert und textet sie auch ihre eigenen songs. dabei reicht ihre musikalische bandbreite von pop über rock und jazz bis hin zur weltmusik: musik, so facettenreich wie das leben. 2018 veröffentlichte sie ihre erste cd, die mit zwei stücken zweimalig auf der lieder-bestenliste vertreten war. 2021 folgte das zweite album "verbotene sehnsucht".

 

 

veit steinmann

kommt aus münchen. er studierte cello am art-ez conservatorium arnhem (nl) und wohnt in köln.

 

mit diversen ensembles und bandprojekten gastiert veit steinmann auf bühnen in ganz europa und konnte zahlreiche wettbewerbe für sich entscheiden, wie z.b. den "future-sound wettbewerb" der leverkusener jazztage. auf über 15 cd-produktionen sind er und sein cello ebenso zu hören wie bei aufzeichnungen des wdr. er war bereits gast in vielen, renommierten jazzclubs, wie dem "loft", dem "alten pffandhaus", der "unter-fahrt" oder der "jazzschmiede düsseldorf", und spielt regelmäßig bei nationalen und internationalen jazz-festivals.

 

wir freuen uns sehr, dass die beiden bei

R(h)EIN. FIKTIV.

erstmals zu gast sein werden!

 

***

DAS PROGRAMM:

 

 

 

songs

 

folk-rock-pop

chanson

 

 sarah horneber und veit steinmann präsentieren ein auserlesenes programm aus eigenkompositionen und von ihnen bearbeiteten cover-stücken aus dem bereich chanson, folk und bluegrass.

 

dazu erklingen querflöte und cello -

und natürlich die wunderbar wandelbare stimme von sarah. aus einer epischen rockhymne wird dabei schonmal ein feines, zartes liebesgeständnis. ein simpler popsong verwandelt sich unversehens in einen schillernden teppich aus flötenklängen mit virtuosen cello-linien.

 

ein ohrenschmaus voll meisterhaft musikalischer kreativität!

*

link zur künstlerin*

SARAH HORNEBER

***


fotorechte bei: veit steinmann, philipp klahn, marsha zeitheim, sabine bornemann, hagen platzdasch.

 

* wir übernehmen keinerlei haftung oder garantie für den inhalt externer web-seiten. für deren inhalte sind alleinig und ausschließlich die jeweiligen betreiber verantwortlich.